Scampi mit Tomaten-Rosmarin-Soße

Scampi mit Tomaten-Rosmarin-Soße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250 tiefgefrorene, küchenfertige Garnelen 
  • 25 Rauke 
  • 5   Tomaten 
  • 1   rote Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1   große Aubergine 
  • 2 EL  Olivenöl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1   Zweig Rosmarin 
  • 1 EL  Kapern 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Garnelen auftauen lassen. Salat putzen, waschen und trocken schütteln. Tomaten putzen, waschen und würfeln. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Aubergine putzen, waschen und in 12 dickere Scheiben schneiden.
2.
1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Tomaten dazugeben und bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Rosmarin waschen, trocken schütteln, Nadeln vom Zweig streifen und fein hacken.
3.
Rosmarin und Kapern zu den Tomaten geben.
4.
Garnelen waschen und trocken tupfen. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Garnelen darin unter Wenden 3–4 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Auberginenscheiben in einer Grillpfanne portionsweise von jeder Seite ca. 3 Minuten grillen.
5.
Je 3 Auberginenscheiben auf 4 Tellern anrichten. Garnelen unter die Tomaten heben und auf den Auberginen verteilen. Mit Salat garnieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 140 kcal
  • 580 kJ
  • 14g Eiweiß
  • 6g Fett
  • 7g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved