Bauernfrühstück für 2 Bauern

Aus LECKER 9/2009
0
(0) 0 Sterne von 5
Bauernfrühstück für 2 Bauern Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 600 festkochende Kartoffeln 
  • 1 (ca. 75 g)  dicke Scheibe Katenschinken 
  • 2   Gewürzgurken 
  • 1   Zwiebel 
  • 2 EL  Butterschmalz 
  •     Salz und Pfeffer 
  • 6   Eier 
  • 1   Tomate und krause Petersilie zum Garnieren 

Zubereitung

75 Minuten
ganz einfach
1.
Kartoffeln evtl. waschen und zugedeckt in Wasser ca. 20 Minuten kochen. Inzwischen Schinken würfeln. Gurken längs fächerartig einschneiden, am Ende aber nicht durchschneiden.
2.
Kartoffeln abgießen, kalt abschre­cken. Sofort, am besten mithilfe einer Pellkartoffelgabel, schälen. Etwas abkühlen lassen. Zwiebel schälen, fein würfeln. Kartoffeln in Scheiben schneiden.
3.
1 EL Schmalz in der Pfanne erhit­zen. Hälfte Kartoffeln ca. 10 Minuten goldbraun braten, ab und zu wenden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Wer zwei Pfannen hat, brät beide Portionen parallel.
4.
Hälfte Zwiebelwürfel 5 Minuten mitbraten. Eier verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Hälfte über die Bratkartoffeln gießen. Kartoffelscheiben rasch in den Eiern wenden.
5.
Auf einer Seite der Pfanne am Rand zusammenschieben und 5–6 Minuten bei mittlerer Hitze stocken lassen. Evtl. Backofen auf niedrigster Stufe vorheizen, um das erste Bauernfrühstück warm zu halten.
6.
Einen großen Teller auf die Pfan­ne legen. Gegeneinanderdrücken und mit Schwung umdrehen. Bauernfrühstück evtl. warm stellen. Zweites ebenso braten. Mit Schinken, Gurken, Tomatenecken und Petersilie anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 700 kcal
  • 34g Eiweiß
  • 39g Fett
  • 48g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved