Beeren-Gratin mit Baiser

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • je 300 g   Himbeeren und Brombeeren (frisch oder tiefgefroren)  
  • 2 Päckchen   Bourbon Vanillezucker  
  •     Saft von 1 Limette oder 1 Zitrone 
  • 2   Eiweiß  
  • 100 g   Zucker  
  • 4 EL   Mandelstifte  
  • nach Belieben 1   Limette zum Verzieren 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Frische Beeren verlesen, waschen und auf einem Sieb abtropfen lassen (tiefgefrorene Beeren auftauen)
2.
Beeren mit Vanillezucker und Limetten- bzw. Zitronensaft, bis auf 1 TL, mischen und ca. 30 Minuten ziehen lassen
3.
Eiweiß mit dem Handrührgerät sehr steif schlagen. Zucker dabei einrieseln lassen. Restlichen Zitrussaft zugeben
4.
Marinierte Beeren in 4 kleine feuerfeste Förmchen verteilen. Die Baisermasse wolkenartig darauf verteilen und mit Mandelstiften bestreuen
5.
Beeren im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C / Gas: Stufe 3) ca. 10 Minuten goldbraun überbacken. Nach Belieben mit Limettenscheiben verzieren. Warm oder kalt servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 250 kcal
  • 1050 kJ
  • 6 g Eiweiß
  • 6 g Fett
  • 43 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved