Beeriger Käsekuchen

Aus LECKER-Sonderheft 2/2018
5
(2) 5 Sterne von 5

Eine Kombi, die richtig Freude macht: Unten schmeckt’s nach Schoki, mittig nach Mohn, und nach dem Backen gibt es ­Karamellguss und Brombeeren on top

Zutaten

Für  Stücke
  •     Fett und Semmelbrösel für die Form 
  • 100 g   Zartbitterschokolade  
  • 1 kg   Quark (20 % Fett) 
  • 1 Pck.   Vanillezucker  
  • 250 g   Zucker  
  • + 125 g   Zucker  
  • 200 g   Schlagsahne  
  • + 100 g   Schlagsahne  
  • 1 gehäufter EL   Speisestärke  
  • 5   Eier (Gr. M) 
  • 50 g   gemahlener Mohn  
  • 250 g   Brombeeren  

Zubereitung

90 Minuten ( + 240 Minuten Wartezeit )
einfach
1.
Eine Springform (24 m Ø) fetten und mit Semmelbröseln ausstreuen. Für die Käsekuchenmassen Schokolade in Stücke brechen, im heißen Wasserbad schmelzen. Quark, Vanillezucker und 250 g Zucker cremig rühren. 200 g Sahne, Stärke, Eier und Mohn nacheinander kurz unterrühren.
2.
Etwa 1⁄3 Käsekuchenmasse abnehmen und mit der Schokolade mischen, dafür erst 3 EL Masse in die Schokolade und dann die Schokomasse unter die Käsekuchenmasse rühren. Backofen vorheizen (E-Herd: 220 °C/Umluft: 200 °C/Gas: s. Hersteller).
3.
Zuerst dunkle Käsekuchenmasse in die Form füllen. Helle Masse vorsichtig daraufgeben. Im heißen Ofen ca. 10 Minuten backen. Hitze reduzieren (E-Herd: 150 °C/Umluft: 130 °C/Gas: s. Hersteller). Käsekuchen 50–60 Minuten weiterbacken (s. Tipp). Ofen ausschalten und Kuchen sofort mit einem Messer vom Rand lösen. Im aus­geschalteten Ofen mit leicht geöffneter Tür ca. 45 Minuten ruhen lassen. Herausnehmen und mindestens 4 Stunden, am besten über Nacht, kalt stellen.
4.
Käsekuchen vorsichtig aus der Form lösen. Für den Karamellguss 125 g Zucker in ­einer Pfanne goldgelb karamellisieren. Mit 100 g Sahne ablöschen und köcheln, bis der Karamell leicht cremig ist, abkühlen lassen. Inzwischen Brombeeren verlesen, eventuell waschen, gut abtropfen lassen. Etwa Hälfte Beeren auf dem Kuchen verteilen. Abgekühlten Guss über die Beeren gießen. Rest Beeren daraufsetzen, ca. 1 Stunde kalt stellen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 300 kcal
  • 11 g Eiweiß
  • 14 g Fett
  • 31 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved