Birnen-Speck-Pfannkuchen

Birnen-Speck-Pfannkuchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 3/8 Milch 
  •     Salz 
  • 150 Mehl 
  • 1   große reife Birne 
  • 2-3 Stiel(e)  Majoran 
  • 4 TL  Öl 
  • 12 Scheiben  Frühstücksspeck 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Eier trennen. Eigelb, Milch und 1 Prise Salz verrühren. Mehl esslöffelweise zugeben und unterrühren. Teig ca. 10 Minuten quellen lassen. Birne waschen, vierteln und das Kerngehäuse herausschneiden.
2.
Viertel in dünne Spalten schneiden. Majoran waschen und, bis auf etwas zum Garnieren, Blättchen abzupfen. Eiweiß steif schlagen und unter den Teig heben. 1 Teelöffel Öl in einer beschichteten Pfanne (ca. 20 cm Ø) erhitzen.
3.
3 Scheiben Frühstücksspeck, 1/4 der Birnenspalten und etwas Majoran in die Pfanne geben. 1/4 des Teiges darauf verteilen. Pfannkuchen von einer Seite 3-4 Minuten bei schwacher Hitze goldgelb backen. Wenden und weitere 3-4 Minuten backen.
4.
Pfannkuchen warm stellen. Auf die gleiche Art noch 3 weitere Pfannkuchen backen. Pfannkuchen mit Majoran garnieren. Dazu schmecken Preiselbeeren und Crème fraîche.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 440 kcal
  • 1840 kJ
  • 17g Eiweiß
  • 24g Fett
  • 37g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved