Blätterteig-Türmchen mit Linsen-Ragout

0
(0) 0 Sterne von 5
Blätterteig-Türmchen mit Linsen-Ragout Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 120 rote Linsen 
  • 1 Packung (270 g)  frischer Butter Blätterteig (backfertig rechteckig ausgerollt auf Backpapier; 40 x 24 cm; Kühlregal) 
  • 80 braune Champignons 
  • 40 Comté Käse 
  • 20 Pecannusskerne 
  • 1   Eigelb (Größe M) 
  • 1   rote Zwiebel 
  • 2 EL  Öl 
  • 1 Bund  Dill 
  • 1/2   Salatgurke 
  • 100 Crème fraîche 
  • 1 EL  mittelscharfer Senf 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Linsen mit kaltem Wasser bedeckt über Nacht einweichen. Blätterteig ca. 10 Minuten vor der Verarbeitung aus dem Kühlschrank nehmen. Pilze putzen und in Scheiben hobeln. Käse reiben. Nüsse hacken. Teig in 12 Rechtecke (ca. 6 x 12 cm) schneiden. Eigelb und wenig Wasser glattrühren. Teigrechtecke damit bestreichen. Auf ein mit dem Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Teig mit Käse, Nüssen und Pilzen belegen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 10 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.
2.
Zwiebel schälen und würfeln. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebelwürfel darin andünsten. Linsen abtropfen lassen, zufügen und ca. 5 Minuten dünsten. Topf vom Herd nehmen. Linsen abkühlen lassen. Dill waschen und trocken schütteln. Fähnchen von den Stielen zupfen und, bis auf einige zum Garnieren, hacken. Gurke putzen, waschen und fein würfeln.
3.
Crème fraîche und Senf verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Linsen, Gurkenwürfel und gehackten Dill unterrühren. Je 3 Teigrechtecke und Linsen-Ragout aufeinander schichten. Mit restlichem Dill garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 620 kcal
  • 2600 kJ
  • 18g Eiweiß
  • 41g Fett
  • 44g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved