Blätterteigpastete

0
(0) 0 Sterne von 5
Blätterteigpastete Rezept

Zutaten

  • 750 Spinat 
  • 1   Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1 EL  Butter oder Margarine 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2 (à 250 g)  Lachsfilets 
  • 200 Kabeljaufilet 
  • 2 EL  Zitronensaft zum Beträufeln 
  • 2-3 EL  Limettensaft 
  • 3 EL  Crème fraîche 
  • 1 Packung (230 g)  Back«n Roll Blätterteig aus der Frischetheke (rund ausgerollt; 32 cm ø) 
  • 1   Eigelb 
  • 2 EL  Pinienkerne 
  •     gemischter Salat 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Spinat putzen, waschen und abtropfen lassen. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Im heißen Fett andünsten. Spinat darauf zusammenfallen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen, anschließend gut abtropfen lassen.
2.
Fischfilets waschen und trocken tupfen. Lachs mit Zitronensaft beträufeln, salzen. Kabeljau fein würfeln. Mit Limettensaft und Crème fraîche fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Eine Kastenform (25 cm Länge; 9 cm Breite) mit Backpapier und Blätterteig auslegen, Teig dabei überlappen lassen.
3.
Abwechselnd Lachsfilet, Spinat, Kabeljaufarce, Spinat und Lachs einschichten. Teig über der Füllung zusammenschlagen. Alles mit verquirltem Eigelb bestreichen und mit Pinienkerne bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 ° C/ Gas: Stufe 4) ca. 45 Minuten backen.
4.
Zwischendurch mit Folie zudecken. Anschließend ca. 30 Minuten in der Form auskühlen, herausnehmen und weitere 2 Stunden ruhen lassen. Pastete mit gemischtem Salat servieren. Ergibt ca. 10 Stücke.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

  • 280 kcal
  • 1170 kJ
  • 18g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 9g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved