close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Blätterteigplätzchen

4.285715
(7) 4.3 Sterne von 5

Blätterteigplätzchen können vielseitig zubereitet werden. Die Art der Füllung lässt sich nämlich einfach austauschen. Ob schokoladig, fruchtig oder doch mit Marzipan - es ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Noch mehr einfache Plätzchen-Rezepte findest du hier >>

Blätterteigplätzchen - Rezept

Zutaten

Für  Stück
  • 1 Rolle   frischer Blätterteig (aus dem Kühlregal, z.B. von Tante Fanny) 
  • 1   Ei  
  • 1 EL   Milch  
  •     Puderzucker  
  •     Zutaten zum Füllen nach Belieben (Nuss-Nougat-Creme, Marmelade oder Marzipan) 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Für Blätterteigplätzchen mit Nuss-Nougat-Creme: Blätterteig entrollen und mit dem Nudelholz noch etwas breiter rollen. Die Hälfte des Teiges großzügig mit Nuss-Nougat-Creme bestreichen. Die Teighälfte ohne Creme vorsichtig über die bestrichene Hälfte klappen und leicht andrücken.
2.
Mit verschiedenen Keksausstechern vorsichtig Plätzchen ausstechen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen.
3.
Ei trennen. Eiweiß anderweitig verwenden. Eigelb mit Milch verquirlen und in einer kleinen Schüssel verrühren. Plätzchen mit dem Ei-Milch-Gemisch bepinseln.
4.
Blätterteigplätzchen im vorgeheizten Backofen (Ober-/Unterhitze: 200 °C) 15-20 Min. goldgelb backen.
5.
Blätterteigplätzchen auskühlen lassen. Plätzchen auf ein Kuchengitter setzen und mit Puderzucker bestäuben.
6.
Für Blätterteigplätzchen mit Marmelade: Blätterteig entrollen und mit dem Nudelholz etwas breiter rollen, halbseitig mit Marmelade bestreichen und zuklappen. Weitere Zubereitung wie in den Schritten 2-5 beschrieben.
7.
Für Blätterteigplätzchen mit Marzipan: Blätterteig entrollen und mit dem Nudelholz etwas breiter rollen. 150 g Marzipanrohmasse mit einem Nudelholz dünn auf die Größe eines halben Blätterteigs ausrollen. Falls die Masse klebt, mit etwas Puderzucker bestreuen. Marzipan auf eine Hälfte legen und Teig zuklappen. Weitere Zubereitung wie in den Schritten 2-5 beschrieben.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 94 kcal
  • 391 kJ
  • 1 g Eiweiß
  • 6 g Fett
  • 9 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: ShowHeroes

Copyright 2023 LECKER.de. All rights reserved