Blechgemüse

0
(0) 0 Sterne von 5
Blechgemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 300 Möhren 
  • 400 mittelgroße, vorwiegend festkochende Kartoffeln (z. B. Satina) 
  • 5 EL  Olivenöl 
  • 1 (ca. 200 g)  Zucchini 
  • 1   rote, gelbe und grüne Paprikaschote (à ca.150 g) 
  • 400 Riesenchampignons 
  • 1 Bund  Rosmarin 
  • 3   Knoblauchzehen 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  • 350 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 150 ml  trockener Weißwein 
  • 200 Schlagsahne 
  • 2-3 EL  heller Soßenbinder 
  • 1 Bund  Petersilie 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Möhren und Kartoffeln schälen und waschen. Möhren längs halbieren und in Stücke schneiden, Kartoffeln halbieren. Auf der Fettpfanne des Backofens verteilen, mit 2 Esslöffel Olivenöl beträufeln.
2.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 15 Minuten backen. Zucchini waschen, putzen, längs halbieren und in Stücke schneiden. Paprika vierteln, putzen, waschen und in Stücke schneiden.
3.
Pilze putzen, evtl. waschen und halbieren. Rosmarin waschen, trocken tupfen und abzupfen. Knoblauch schälen, halbieren. Gemüse und Rosmarin zu den Kartoffeln geben, verteilen, mit 3 Esslöffel Öl beträufeln.
4.
Alles mit Salz und Pfeffer würzen. Backofentemperatur erhöhen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) und alles weitere 15-20 Minuten backen. Ab und zu wenden. 10 Minuten vor Ende der Backzeit Brühe zugießen.
5.
Gemüse warm stellen, Brühe durch ein Sieb in einen Topf gießen. Wein zugießen, 5 Minuten köcheln lassen. Sahne zugeben, Soßenbinder einrühren, 1 Minute köcheln lassen. Petersilie waschen, trocken tupfen und fein hacken.
6.
Unter die Soße rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Soße zum Gemüse servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 420 kcal
  • 1760 kJ
  • 8 g Eiweiß
  • 29 g Fett
  • 24 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved