Blitz-Butterkuchen mit Aprikosen-Konfitüre

0
(0) 0 Sterne von 5
Blitz-Butterkuchen mit Aprikosen-Konfitüre Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 1 Würfel  (42 g) frische Hefe 
  • 1 EL  + 60 g Zucker 
  • 300 Schlagsahne 
  • 500 Mehl 
  • 2 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 75 brauner Zucker 
  • 280 Aprikosen-Konfitüre 
  • 1–2 EL  Rum 
  • 125 weiche Butter 
  • 100 Haselnussblättchen 
  •     Mehl 
  •     Fett und Mehl 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Hefe und 1 EL Zucker verrühren, bis die Hefe flüssig wird. Sahne lauwarm erwärmen. Mehl, 60 g Zucker, 1 Päckchen Vanillin-Zucker und Salz in einer Schüssel mischen. Ei, Hefe und lauwarme Sahne zufügen und mit einem Rührlöffel mischen. Dann den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und gut verkneten. Teig zurück in die bemehlte Schüssel geben und zugedeckt an einem warmen Ort 30–40 Minuten gehen lassen
2.
Braunen Zucker und 1 Päckchen Vanillin-Zucker mischen Eine Fettpfanne (ca. 32 x 39 cm) fetten und mit Mehl ausstäuben. Teig in der Fettpfanne ausrollen und an einem warmen Ort 20–30 Minuten gehen lassen. Mit den Fingern flache Vertiefungen in den Teig drücken. Konfitüre und Rum verrühren und als Kleckse in den Mulden geben. Dazwischen weiche Butterflöckchen verteilen. Haselnussblättchen und braunen Zucker ebenfalls dazwischenstreuen
3.
Im vorgeheizten Backofen, 2. Schiene von unten (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 18–20 Minuten backen. Butterkuchen auf der Fettpfanne auskühlen lassen, dann in Stücke schneiden
4.
Wartezeit ca. 50 Minuten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

24 Stücke ca. :
  • 240 kcal
  • 1000 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 11g Fett
  • 30g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved