Blitzschnelle Blumenkohl-Pfanne

Aus LECKER-Sonderheft 2/2021
4
(1) 4 Sterne von 5

Blumenkohl geht immer. Diesmal scharf angebraten – zusammen mit Speck und frischen Kräutern. Guten Appetit!

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Blumenkohl  
  •     Salz, Pfeffer  
  • 2   Schalotten  
  • 150 g   geräucherter durchwachsener Speck  
  • 250 g   Kirschtomaten  
  • 3 - 4 Zweige   Rosmarin  
  • 2 - 3 Stiele   Petersilie  
  • 1 EL   Öl  

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Blumenkohl putzen, waschen und die Röschen vom Strunk schneiden. In ­kochendem Salzwasser ca. 3 Minuten garen, abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Schalotten schälen und fein würfeln. Speck in Streifen schneiden. Tomaten waschen. Rosmarin waschen, Nadeln von den Zweigen zupfen und fein hacken. Petersilie waschen, Blättchen abzupfen und fein hacken.
2.
Öl in einer Pfanne erhitzen und Speck darin knusprig auslassen. Schalotten ca. 2 Minuten mitbraten, beides herausnehmen. Blumenkohl im Speckfett scharf anbraten. Tomaten und Rosmarin zufügen, weitere ca. 5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Speck und Schalotten wieder zugeben. Alles mit Petersilie bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 30 kcal
  • 13 g Eiweiß
  • 21 g Fett
  • 8 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved