Blumenkohl-Pops

Aus LECKER-Sonderheft 3/2020
3
(2) 3 Sterne von 5
Blumenkohl-Pops Rezept

Wer Bollywood mag, wird diese indisch angehauchte Tüten-Knabberei lieben.

Zutaten

Für Personen
  •     Salz, Curry, Pfeffer 
  • 100 Vollmilchjoghurt 
  • 1 TL  Zitronensaft 
  • 3 EL  Olivenöl 
  • 20 geriebener vegetarischer Hartkäse 
  • 2 EL  Kichererbsenmehl 
  • 1   Blumenkohl (ca. 800 g) 
  •     Backpapier 

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Für die Würzmischung je 1 TL Salz und Curry mit ½ TL Pfeffer mischen. Mit Joghurt, Zitronensaft, Öl, Käse und Kichererbsenmehl verrühren.
2.
Blumenkohl waschen und in kleine Röschen teilen. Mit dem Joghurt-Mix mischen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 220 °C / Umluft: 200 °C) ca. 30 Minuten backen. Blumenkohl-Röschen heraus­nehmen und aus­kühlen lassen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 140 kcal
  • 5 g Eiweiß
  • 10 g Fett
  • 5 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved