Blumenkohlsalat mit Ei und Speck

0
(0) 0 Sterne von 5
Blumenkohlsalat mit Ei und Speck Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   kleiner Kopf Blumenkohl (ca. 1 kg) 
  •     Salz 
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 10 Scheiben  Frühstücksspeck (à ca. 10 g) 
  • 4 EL  Öl 
  • 1–2 TL  Zucker 
  • 1–2 TL  grober Senf 
  • 100 ml  Balsamico-Essig 
  •     frisch gemahlener, schwarzer Pfeffer 
  • 2   rote Zwiebeln 
  • 1 Bund (ca. 100 g)  Rauke 
  • 1/2 Packung (ca. 25 g)  tiefgefrorene gehackte Kräutermischung 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Blumenkohl putzen, waschen, Röschen von Stiel schneiden. Röschen in kochendem Salzwasser 6–8 Minuten garen. In ein Sieb gießen, abschrecken und abtropfen lassen.
2.
Eier in kochendem Wasser 7–8 Minuten wachsweich kochen. Abgießen, abschrecken, pellen und Eier halbieren.
3.
Inzwischen Speck in einer Pfanne ohne Fett portionsweise unter Wenden knusprig braten, aus der Pfanne nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Öl in die heiße Pfanne geben, erhitzen, Zucker zugeben, kurz darin karamellisieren.
4.
Senf zufügen und unterrühren. Mit Essig ablöschen, aufkochen und 2–3 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
5.
Kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zwiebeln schälen und in dünne Spalten schneiden. Rauke putzen, waschen und gut abtropfen lassen. Blumenkohl, Zwiebeln, Rauke, Kräuter und Vinaigrette vermengen.
6.
Salat in tiefen Portionsschüsseln anrichten. Je 2 Eihälften und etwas Speck darauf verteilen, mit Pfeffer bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 340 kcal
  • 1420 kJ
  • 16g Eiweiß
  • 26g Fett
  • 8g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Triemer, Isabell

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved