Bohnen-Hack-Auflauf mit Käsehaube

4
(4) 4 Sterne von 5
Bohnen-Hack-Auflauf mit Käsehaube Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Kartoffeln 
  • 750 grüne Bohnen 
  •     Salz, schwarzer Pfeffer 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 2 EL  Öl 
  • 500 gemischtes Hack 
  • 2   mittelgroße Tomaten 
  •     Fett 
  • 200 Fetakäse 
  • 75-100 Schlagsahne 
  •     getrockneter Thymian 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und ca. 20 Minuten kochen. Bohnen putzen, waschen und evtl. halbieren. In kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten garen
2.
Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln. Öl erhitzen. Hack darin ca. 5 Minuten krümelig braten. Zwiebel und Knoblauch kurz mitdünsten. Würzen
3.
Bohnen abtropfen lassen. Kartoffeln abschrecken, schälen und in dicke Scheiben schneiden. Tomaten waschen, grob zerkleinern
4.
Hack in eine große gefettete Auflaufform füllen. Kartoffeln, Bohnen und Tomaten mischen und darauf verteilen. Käse zerbröckeln und mit Sahne verrühren. Mit Thymian, Salz und Pfeffer würzen. Käsemischung über den Auflauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) 15-20 Minuten backen
5.
Getränk: kühles Bier
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 600 kcal
  • 2520 kJ
  • 40 g Eiweiß
  • 34 g Fett
  • 28 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved