Bolo de bolacha (Kekskuchen mit Milchcreme)

Aus LECKER-Sonderheft 4/2014
Bolo de bolacha (Kekskuchen mit Milchcreme) Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 500 Süßkirschen 
  • 1 Dose(n) (397 g)  gezuckerte Kondensmilch 
  • 200 Schlagsahne 
  • 2 Päckchen  Sahnesteif 
  • 2 Packungen (à 200 g)  dünne Kekse (z. B. Vollkornbutterkekse) 
  • 75 ml  kalter Espresso 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Kirschen waschen, entstielen und entsteinen. Kondensmilch und Sahne mit den Schneebesen des Rührgeräts auf höchster Stufe ca. 10 Minuten cremig aufschlagen. Dabei Sahnesteif einrieseln lassen.
2.
Boden einer eckigen Auflaufform (ca. 18 x 24 cm) mit einer Lage Kekse auslegen. Mit 1⁄3 Espresso beträufeln. Ca. 1⁄3 Creme und Hälfte Kirschen auf den Keksen verteilen. Mit Keksen abdecken und vorsichtig andrücken.
3.
Kekse mit 1⁄3 Espresso beträufeln. Ca. 1⁄3 Creme und Rest Kirschen daraufgeben. Mit Keksen abdecken, leicht andrücken und mit übrigem Espresso beträufeln. Rest Creme darauf verteilen. Übrige Kekse zerbröseln und darüberstreuen.
4.
Zugedeckt mindestens 6 Stunden, besser über Nacht, einfrieren. Ca. 30 Minuten vor dem Servieren herausnehmen und in Stücke schneiden.

Ernährungsinfo

8 Stücke ca. :
  • 400 kcal
  • 8g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 57g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved