Bolognese-Mille-feuille (Polenta-Lasagne)

Bolognese-Mille-feuille (Polenta-Lasagne) Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 50 Butter 
  •     Salz 
  • 250 Polenta 
  • 125 Parmesankäse 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 1   Zwiebel 
  • 1 EL  Olivenöl 
  • 1 Glas (400 g)  Bolognesesoße 
  • 75 Schlagsahne 
  •     Pfeffer 

Zubereitung

90 Minuten
ganz einfach
1.
1 Liter Wasser, Butter und 1 TL Salz in einem Topf aufkochen. Topf vom Herd ziehen, Polenta einrühren. Polenta unter häufigem und kräftigen Rühren mit einem Kochlöffel bei schwacher Hitze ca. 15 Minuten köcheln lassen. Parmesan reiben. 50 g Parmesan unter die Polenta rühren, mit Salz und Muskat abschmecken. Polenta auf ein gefettetes Blech geben und ca. 0,5 cm dünn flach drücken, bzw. glatt streichen. Polenta ca. 2 Stunden kühl stellen
2.
Zwiebel schälen, halbieren und in dünne Ringe schneiden. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel darin 2–3 Minuten glasig andünsten, dann Bolognesesoße und Sahne zugeben. Soße ca. 2 Minuten köcheln lassen und evtl. mit Salz und Pfeffer abschmecken
3.
Aus der Polenta 18 Kreise (à ca. 8 cm Ø) ausstechen. 6 Kreise auf den Boden von 6 gefetteten ofenfesten Förmchen (ca. 8 cm Ø, ca. 150 ml) legen. Mit Hälfte der Bolognesesoße bedecken und 1/3 des Parmesans darüberstreuen. Jeweils eine Polentascheibe darauflegen, mit 1/3 des Käses bestreuen. Mit Polenta und Parmesan abschließen. Förmchen im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) 20–30 Minuten backen. Sofort servieren
4.
Wartezeit ca. 1 3/4 Stunden

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 410 kcal
  • 1720 kJ
  • 15g Eiweiß
  • 24g Fett
  • 33g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved