Bouef Bourguignon

0
(0) 0 Sterne von 5
Bouef Bourguignon Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 300 Schalotten 
  • 150 Möhren 
  • 250 Champignons 
  • 1-2   Knoblauchzehen 
  • 100 geräucherter durchwachsener Speck 
  • 1 kg  Rindfleisch (Keule oder Schulter) 
  • 1 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 TL  getrockneter Thymian 
  • 1 EL  Tomatenmark 
  • 2 EL  Mehl 
  • 300 ml  trockener Rotwein (Burgunder) 
  • 1/2 klare Brühe (Instant) 
  • 2   Lorbeerblätter 
  • 1 Bund  glatte Petersilie 
  •     Thymian 
  •     grüner Salat und Tomatenspalten 

Zubereitung

180 Minuten
leicht
1.
Schalotten schälen. Die Hälfte würfeln, übrige Schalotten längs vierteln. Möhren schälen, waschen, fein würfeln. Champignons putzen, säubern und halbieren. Knoblauch schälen, durch eine Knoblauchpresse drücken. Speck in feine Streifen schneiden. Fleisch waschen, trocken tupfen, in ca. 3 cm große Würfel schneiden. 1 Esslöffel Speck und Öl in eine Pfanne geben. Schalottenspalten und Champignons unter Wenden anbraten. Übrigen Speck und Schalottenwürfel in einem Bräter anbraten. Fleisch darin rundherum anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Möhren, getrockneten Thymian, Knoblauch und Tomatenmark unterrühren. Mit Mehl bestäuben. Mit Rotwein und Brühe ablöschen, kurz aufkochen. Lorbeer und Petersilie auf die Soße legen. Mit Deckel im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 2 Stunden schmoren. Zwischendurch 1-2 mal umrühren, eventuell etwas Flüssigkeit nachgießen. 30 Minuten vor Ende der Garzeit Champignonmischung unterrühren. Kräuterstiele entfernen. Mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken. Bouef Bourguignon auf Tellern anrichten. Mit Thymianblättchen bestreuen. Mit grünem Salat, Tomatenspalten und Petersilie garnieren. Dazu schmecken Petersilienkartoffeln
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 760 kcal
  • 3190 kJ
  • 82g Eiweiß
  • 32g Fett
  • 25g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved