Bratäpfel mit Marzipan-Dattel-Füllung

Aus LECKER 1/2016
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 50 g   getrocknete Datteln (entsteint)  
  • 200 g   Marzipanrohmasse  
  • 4 EL   gehackte Mandeln  
  • 4   Äpfel (z. B. Boskop) 
  • 2 EL   brauner Zucker  
  • 2 EL   Butter  
  • 200 ml   Apfelsaft  
  • 200 g   Schlagsahne  
  • 3 EL   Whiskey-Sahne-Likör (z. B. Baileys) 
  •     Puderzucker zum Bestäuben 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Ofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: s. Hersteller). Datteln klein schneiden. Marzipan zerzupfen. Mit Mandeln und Datteln verkneten. Äpfel waschen, halbieren, entkernen und in eine ofenfeste Form setzen.
2.
Marzipanmasse auf den Äpfeln verteilen. Zucker darüberstreuen und Butter in Stückchen daraufsetzen. Apfelsaft angießen. Im heißen Backofen ca. 25 Minuten schmoren.
3.
Sahne steif schlagen. Likör unterheben. Äpfel mit Puderzucker bestäubt und Sahne servieren. Dazu schmeckt Vanilleeis.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 670 kcal
  • 9 g Eiweiß
  • 42 g Fett
  • 60 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved