Bratapfeltorte

3.166665
(6) 3.2 Sterne von 5
Bratapfeltorte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 75 getrocknete Cranberries 
  • 100 ml  dunkler Rum 
  • 250 Mehl 
  • 200 Zucker 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 3 TL  Backpulver 
  • 2 Päckchen  Vanillin Zucker 
  • 125 Butter 
  • 8   Äpfel (ca. 1,5 kg; z. B. Boskop) 
  • 75 Marzipan Rohmasse 
  • 800 Schlagsahne 
  • 50 ml  Milch 
  • 1 Päckchen  Puddingpulver "Vanille Geschmack" (zum Kochen) 
  • 2 EL  Puderzucker 
  •     Fett und 
  •     Mehl 
  •     Frischhaltefolie 

Zubereitung

115 Minuten
leicht
1.
Cranberries und Rum mischen. Zugedeckt über Nacht ziehen lassen. Mehl, 125 g Zucker, Ei, Backpulver, 1 Päckchen Vanillin-Zucker und Butter in Flöckchen in eine Schüssel geben. Zuerst mit den Knethaken des Handrührgeräts, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Teig in Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Minuten kaltstellen.
2.
Äpfel schälen und die Kerngehäuse mit einem Apfelausstecher entfernen. Marzipan fein würfeln. Äpfel mit geriebenem Marzipan und Cranberries füllen. Eine Springform (ca. 28 cm Ø) fetten. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche rund (ca. 28 cm Ø) ausrollen und in die Form drücken, dabei am Rand ca. 5 cm hochdrücken. Äpfel auf dem Teig verteilen.
3.
Sahne, 75 g Zucker und 1 Päckchen Vanillin-Zucker aufkochen. Milch und Puddingpulver glattrühren, in die kochenden Sahne rühren und unter Rühren ca. 1 Minute köcheln. Pudding über die Äpfel geben. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) auf der untersten Schiene ca. 1 1/4 Stunden backen. Ca. 15 Minuten vor Ende der Backzeit ein Backblech in das obere Backofendrittel schieben.
4.
Torte aus dem Ofen nehmen und in der Form ca. 1 Stunde auskühlen lassen. Dann die Torte aus der Form lösen und ca. 4 Stunden kaltstellen. Torte mit Puderzucker bestäuben und auf einer Platte anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 560 kcal
  • 2340 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 33g Fett
  • 58g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved