Bratkartoffeln mit Wiener Schnitzel und Gurkensalat

Bratkartoffeln mit Wiener Schnitzel und Gurkensalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Salatgurke 
  • 1   rote Zwiebel 
  • 3 EL  Kräuter-Essig 
  • 6 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 1/2 Bund  Schnittlauch 
  • 1 kg  Kartoffeln 
  • 4 (à 150 g)  Kalbsschnitzel 
  • 1   Ei 
  • 30 Mehl 
  • 100 Paniermehl 
  • 30 Butterschmalz 
  •     Zitrone 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Gurke waschen, so schälen, dass etwas Schale stehen bleibt. Gurke in Scheiben hobeln. Zwiebel schälen und fein würfeln. Gurke und Zwiebel in eine Schüssel geben. Essig und 2 Esslöffel Öl zugießen.
2.
Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Schnittlauch waschen, in Röllchen schneiden und über den Gurkensalat streuen. Kartoffeln schälen, waschen und in Scheiben schneiden. 4 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen.
3.
Kartoffeln darin ca. 15 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Dabei ab und zu wenden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Inzwischen Schnitzel etwas flacher klopfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Ei verschlagen.
4.
Schnitzel in Mehl, Ei und Paniermehl wenden. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Schnitzel darin von jeder Seite 3-4 Minuten braten. Kartoffeln, Schnitzel und Gurkensalat auf Tellern anrichten und servieren.
5.
Mit Zitrone garnieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 640 kcal
  • 2680 kJ
  • 42g Eiweiß
  • 26g Fett
  • 56g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved