Bratkartoffelpfanne mit Wurst

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 kg   festkochende Kartoffeln  
  • je 1   rote und grüne Paprikaschote  
  • 2   Zwiebeln  
  • 150 g   Cabanossi  
  • 6 EL   Öl  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 100 g   Crème fraîche  
  • ca. 50 g   eingelegte Peperoni  
  •     Petersilie zum Garnieren 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und je nach Größe 15-20 Minuten kochen. Anschließend kalt abspülen, pellen und ruhen lassen. Inzwischen Paprikaschoten putzen, waschen, in mundgerechte Stücke schneiden.
2.
Zwiebeln schälen und würfeln. Cabanossi in Scheiben schneiden. 2 Esslöffel Öl erhitzen. Zwiebeln und Paprika darin kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Cabanossi kurz mit anbraten. Kartoffeln in Scheiben schneiden.
3.
2 weitere Esslöffel Öl erhitzen. Die Hälfte der Kartoffeln darin knusprig braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Hälfte der vorbereiteten Paprikamischung unterheben und kurz weiterbraten. Die zweite Hälfte anschließend oder parallel ebenso vorbereiten.
4.
Alles in eine Pfanne füllen, eventuell nachwürzen. Mit Crème fraîche, eingelegten Peperoni und Petersilie servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 550 kcal
  • 2310 kJ
  • 14 g Eiweiß
  • 37 g Fett
  • 35 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved