Brioche-Kirsch-Schlupfer

Brioche-Kirsch-Schlupfer Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 100 ml  Kirschnektar 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 500 tiefgefrorene Kirschen 
  • 2–3   gestrichene EL Speisestärke 
  • 3 EL  Butter 
  • 5 EL  Zucker 
  • 8 Scheiben  Brioche-Brot 
  • 225 ml  Milch 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 3 TL  gemahlene Mohnsaat 
  • 25 Mandelblättchen 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Fett 
  •     Alufolie 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Kirschnektar, bis auf 3 EL, Vanillin-Zucker und Kirschen in einem Topf aufkochen, ca. 3 Minuten weiterköcheln. Stärke mit 3 EL Nektar verrühren, unter Rühren zu den Kirschen gießen, ca. 2 Minuten köcheln, in eine Schüssel füllen. Kompott mit Frischhaltefolie bedecken und beiseitestellen
2.
Inzwischen Butter und 2 EL Zucker schmelzen. Brotscheiben damit bestreichen. Milch, Eier, 3 EL Zucker und Mohn verquirlen. Brotscheiben und Kirschkompott in eine gefettete Auflaufform schichten. Mit Eiermilch begießen
3.
Auflauf mit Alufolie bedecken und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 45–50 Minuten backen. Nach ca. 35 Minuten Mandeln daraufstreuen und zu Ende backen

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 570 kcal
  • 2390 kJ
  • 14g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 76g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved