Broccoli-Blumenkohl-Salat

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 300 g   Broccoli  
  • 1 (500 g)  kleiner Blumenkohl  
  •     Salz  
  • 1 Bund   Radieschen  
  • 1   mittelgroße Zwiebel  
  • 1/2 Bund   Petersilie  
  • 1/2 Bund   Schnittlauch  
  • 6 EL   Weißwein-Essig  
  •     weißer Pfeffer  
  • 4 EL   Öl  
  • 200 g   Lachsschinken-Aufschnitt (ohne Fettrand) 

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Broccoli und Blumenkohl putzen, waschen und in kleine Röschen teilen. Einen Topf mit Salzwasser aufkochen. Broccoli- und Blumenkohlröschen ca. 5 Minuten blanchieren. Mit kaltem Wasser abschrecken und auf einem Sieb abtropfen lassen.
2.
Radieschen putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Petersilie und Schnittlauch waschen und trocken tupfen. Petersilie fein hacken. Schnittlauch in kleine Röllchen schneiden.
3.
Essig mit Salz und Pfeffer würzen. Öl darunter schlagen. Radieschen und Zwiebeln unterrühren. Marinade mit Broccoli und Blumenkohl vermischen und durchziehen lassen. Schinken in Streifen schneiden. Zum Broccoli-Blumenkohl-Salat geben und unterheben.
4.
Eventuell noch-mals mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dazu schmeckt ein kräftiges Bauerbrot.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 220 kcal
  • 920 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Klemme

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved