Broccoli-Hirse-Frikadellen mit Möhrensoße

Broccoli-Hirse-Frikadellen mit Möhrensoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 Hirse 
  •     Salz 
  • 800 Kartoffeln 
  • 300 Möhren 
  • 1   Zwiebel 
  • 4 EL  Öl 
  • 350 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 200 Broccoli 
  • 100 Räucherkäse 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 2 EL  Paniermehl 
  • 2 EL  Schmand 
  • 50 Frühstücksspeck in Scheiben 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Hirse, etwas Salz und 800 ml kaltes Wasser aufkochen und 20-30 Minuten bei mittlerer Hitze kochen. Während der Garzeit nicht umrühren. Kartoffeln schälen, waschen und in Stücke schneiden. Kartoffeln in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Möhren putzen, schälen und in Stücke schneiden. Zwiebel schälen und in Stücke schneiden. 1 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel und Möhren darin anschwitzen. Nach ca. 3 Minuten mit 100 ml Brühe ablöschen und die Möhren 8-10 Minuten zugedeckt sehr weich kochen. Broccoli waschen, putzen und in sehr kleine Röschen schneiden. Broccoli in Salzwasser 3-4 Minuten blanchieren und mit kaltem Wasser abspülen. Käse entrinden und in kleine Würfel schneiden. Hirse, Eier, Käse, Paniermehl, 1 Esslöffel Schmand und Broccoli verkneten und mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Masse ca. 12 Frikadellen formen. 3 Esslöffel Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Frikadellen evtl. in 2 Portionen 10-12 Minuten unter Wenden braten. Kartoffeln abgießen und warm halten. Speck in Streifen schneiden und in einer Pfanne ohne Fett kross braten. 1 Esslöffel Schmand und 250 ml Brühe zu den Möhren geben und pürieren. Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken. Hirsefrikadellen mit den Kartoffeln und Möhrensoße servieren und mit krossem Speck bestreuen

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 660 kcal
  • 2770 kJ
  • 28g Eiweiß
  • 31g Fett
  • 68g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved