Brokkoli mit Schinken und Parmesan - so geht's

Einfacher kann Kochen nicht sein: Brokkoli mit Schinken in der Pfanne garen, Käse darüber streuen, fertig. Und nach nur 20 Minuten steht ein schnelles Low Carb-Gericht für jeden Tag auf dem Tisch.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Zutaten für 2 Portionen:

  • 1 EL Öl
  • 250 g Kochschinken
  • 1 Zwiebel
  • 500 g Brokkoli
  • 60 ml Hühnerbrühe
  • Salz und Pfeffer
  • 75 g Parmesan
 

Und so geht's:

1. Zwiebel und Kochschinken in Würfel schneiden, Brokkoli putzen und in einzelne Röschen teilen.

2. Öl in einer Pfanne erhitzen und den Kochschinken darin kurz anbraten. Zwiebel hinzugeben und ca. 3 Minuten anschwitzen. Brokkoli hinzugeben, kurz mitschwitzen lassen und die Hühnerbrühe angießen.

3. 2 Minuten köcheln lassen, gelegentlich wenden und mit Parmesan bestreut anrichten.

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved