Brombeer-Brownie-Cheesecake- Happen

3.4
(10) 3.4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 300 g   Butter  
  • 400 g   Zartbitter Schokolade  
  • 300 g   brauner Zucker  
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 120 ml   Milch  
  • 200 g   Mehl  
  • 600 g   Doppelrahm Frischkäse  
  • 200 g   Zucker  
  • 50 g   Speisestärke  
  • 400 g   Brombeeren  
  •     Backpapier  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Butter und Schokolade in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze unter Rühren schmelzen lassen. Schokoladen-Mischung in eine große Schüssel füllen, brauner Zucker, Eier und Milch dazugeben und mit den Schneebesen des Handrührgerätes 2–3 Minuten verrühren. Mehl dazugeben, nochmals verrühren. Teig in eine mit Backpapier ausgelegte quadratische Springform (24 x 24 cm) streichen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 20 Minuten backen.
2.
Inzwischen Frischkäse, Zucker und Stärke verrühren. Brombeeren waschen und trocken tupfen. Brombeeren mit dem Stabmixer fein pürieren. Form aus dem Ofen nehmen, Käsemasse darauf verteilen und Brombeeren mit Hilfe einer Gabel auf der Oberfläche verstrudeln.
3.
Kuchen bei gleicher Temperatur ca. 40 Minuten weiterbacken. Herausnehmen, abkühlen lassen und ca. 1 Stunde kalt stellen. Kuchen aus der Form lösen. In Stücke schneiden und anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 260 kcal
  • 1090 kJ
  • 3 g Eiweiß
  • 16 g Fett
  • 26 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved