Bruschetta mit Forellencreme

3
(3) 3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 2 EL   Öl  
  • 6 Scheiben   Ciabatta-Brot (à ca. 15 g) 
  •     Salz  
  • 125 g   geräuchertes Forellenfilet  
  • 4 TL   Meerrettich (Glas) 
  • 4 TL   Schmand  
  •     Pfeffer  
  •     Dill zum Garnieren 

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Öl in einer Pfanne erhitzen. Brotscheiben darin von beiden Seiten braun rösten, mit etwas Salz würzen, herausnehmen
2.
Von den Forellenfilets 12 kleine Stücke abschneiden. Rest Forelle zerzupfen, mit Meerrettich und Schmand grob pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken
3.
Brotscheiben mit Forellencreme bestreichen, mit je 2 Forellenstückchen belegen und mit Dill garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 200 kcal
  • 840 kJ
  • 9 g Eiweiß
  • 12 g Fett
  • 13 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved