Buchweizentorte mit Beeren

Buchweizentorte mit Beeren Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 200 Zucker 
  • 2 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 100 Mehl 
  • 50 Buchweizenmehl 
  • 2 TL  Backpulver 
  • 6 Blatt  Gelatine 
  • 10 EL  Fruchtaufstrich "Himbeer" 
  • 500 Magerquark 
  • 500 Schlagsahne 
  • 125 Heidelbeeren 
  • 125 rote Johannisbeeren 
  •     Backpapier 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Eier trennen. Eiweiß mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen, dabei 100 g Zucker, 1 Päckchen Vanillin-Zucker und Salz einrieseln lassen. Eigelbe zufügen und unterrühren. Mehl, Buchweizenmehl und Backpulver mischen. Portionsweise auf die Ei-Zuckermasse sieben und unterheben
2.
Boden einer Springform (26 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Biskuitmasse hineingeben, glatt streichen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 25–30 Minuten backen. Kuchen aus dem Ofen nehmen, auf ein Kuchengitter setzen, vom Springformrand lösen und in der Form auskühlen lassen
3.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Boden aus der Springform lösen, waagerecht halbieren und den unteren Boden mit 6 EL Fruchtaufstrich bestreichen. Um den Boden einen Tortenring stellen
4.
Quark, 100 g Zucker und 1 Päckchen Vanillin-Zucker verrühren. Sahne steif schlagen. Gelatine ausdrücken, auflösen und mit 4 EL Quark verrühren, dann in den übrigen Quark rühren. Sahne unterheben. Creme, bis auf 6 EL, auf dem Boden glatt streichen. Kuchendeckel auf die Creme setzen und leicht andrücken. Restliche Creme mit einem Esslöffel locker auf dem Deckel verstreichen und ca. 4 Stunden kalt stellen
5.
Heidelbeeren verlesen und waschen. Johannisbeeren waschen und von den Rispen streifen. 4 EL Fruchtaufstrich mit den Beeren mischen. Tortenring entfernen. Torte in 12 Stücke schneiden und die Beeren darauf verteilen
6.
Wartezeit ca. 5 1/2 Stunden

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 12g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 39g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved