Bulgur Bratlinge auf Erbsen-Minz-Püree

0
(0) 0 Sterne von 5
Bulgur Bratlinge auf Erbsen-Minz-Püree Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250 Bulgur 
  •     Salz 
  • 2   Zwiebeln 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 100 geröstete Paprikaschoten (Glas) 
  • 6 EL  Öl 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  stückige Tomaten 
  •     Pfeffer 
  • 1 Prise  Zucker 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 50 Mehl 
  • 400 tiefgefrorene Erbsen 
  • 1/2 Bund  Minze 
  •     Cayennepfeffer 

Zubereitung

50 Minuten
ganz einfach
1.
Bulgur in ein Sieb geben, abspülen, abtropfen lassen und nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser kochen. Bulgur in ein Sieb geben und abkühlen lassen.
2.
1 Zwiebel und Knoblauch schälen und in kleine Stücke schneiden. Paprika abtropfen lassen und klein schneiden. 1 EL Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin 2–3 Minuten andünsten. Paprika dazugeben und ca. 1 Minute andünsten.
3.
Mit Tomaten ablöschen, aufkochen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
4.
Petersilie waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und fein hacken. Ei verquirlen und mit Bulgur, Petersilie und Mehl vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Aus der Masse mit angefeuchteten Händen ca. 8 kleine Bratlinge formen.
5.
4 EL Öl portionsweise in einer Pfanne erhitzen. Bratlinge darin portionsweise von jeder Seite 4–6 Minuten braten. Herausnehmen, warm halten.
6.
Inzwischen 1 Zwiebel schälen und würfeln. 1 EL Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel darin 2–3 Minuten andünsten. Erbsen und 100 ml Wasser dazugeben, aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Minze waschen, trocken schütteln.
7.
Blätter abzupfen und, bis auf einige zum Garnieren, fein hacken. Erbsen pürieren und mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Gehackte Minze unter das Püree rühren. Je 2 Bratlinge, Erbsenpüree und Tomatensoße auf Tellern anrichten.
8.
Mit Minze bestreuen und servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 420 kcal
  • 1760 kJ
  • 16g Eiweiß
  • 8g Fett
  • 66g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved