Bulgur-Gemüse-Päckchen

Aus kochen & genießen 6/2012
Bulgur-Gemüse-Päckchen Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken
Vegetarisch
  • Zubereitungszeit:
    90 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

2 Spitzkohl

Salz

Pfeffer

1 Zwiebel

evtl. 1 Knoblauchzehe

1 rote Paprika (z. B. Spitzpaprika)

1 Bund Lauchzwiebeln

2-3 EL Öl

250 g Bulgur (vorgegarte Weizengrütze)

1-2 TL Gemüsebrühe

8 Aprikosen

250–300 g Fetakäse

2-3 EL Senf

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Spitzkohl putzen, waschen und 18–24 Kohlblätter ablösen (Rest Kohl anderweitig verwenden). Blätter portionsweise in kochendem Salzwasser 1–2 Minuten blanchieren und abschrecken.

2

Zwiebel und Knoblauch schä­len, fein würfeln. Paprika und Lauchzwiebeln putzen, waschen und in dünne ­Ringe schneiden. Alles im heißen Öl kurz andünsten. Bulgur, 1⁄2 l Wasser und Brühe zufügen und aufkochen.

3

Zugedeckt 12–15 Minuten (bzw. nach Packungsanweisung) köcheln. Würzen und abkühlen lassen.

4

Aprikosen kreuzweise einritzen, kurz überbrühen und abschrecken. Haut abziehen und Aprikosen entsteinen. Hälfte Aprikosen und Feta würfeln. Rest Aprikosen pürieren und mit Senf verrühren. Aprikosen- und Fetawürfel und Hälfte ­Aprikosensenf unter den Bulgur rühren.

5

Je nach Größe 2–3 Kohl­blätter überlappend aneinanderlegen. Bulgur darauf verteilen und aufrollen. Ränder umschlagen und mit Spießchen feststecken. In Grillschalen ca. 15 Minuten grillen. Vorsichtig 1–2-mal wenden.

6

Rest Aprikosensenf dazureichen.

Nährwerte

Pro Person

  • 260 kcal
  • 13 g Eiweiß
  • 9 g Fett
  • 31 g Kohlenhydrate