close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Bunter Putenfleisch-Burger

0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Person
  • 1   kleine Möhre (100 g)  
  • 1 (50 g)  kleines Stück Salatgurke  
  • 1/2 (ca. 50 g)  Tomate  
  •     einige Kopfsalatblätter  
  • 1   längliches Kürbis-Vollkornbrötchen (à ca. 60 g) 
  • 3 TL   kalorienreduzierte Remoulade  
  • 50 g   geräucherter Putenbrustaufschnitt  

Zubereitung

10 Minuten
leicht
1.
Möhre schälen. Gurke und Möhre waschen, abtropfen lassen und getrennt grob raspeln. Tomate putzen, waschen und in Spalten schneiden. Salatblätter waschen und trocken tupfen. Brötchen halbieren.
2.
Untere Hälfte mit 1 Teelöffel Remoulade bestreichen und mit den Salatblättern belegen. Gurkenraspel auf dem Putenaufschnitt verteilen, Scheiben halb überklappen und aufs Brötchen geben. Tomatenspalten dazwischenstecken und Möhrenraspel darüberstreuen.
3.
Restliche Remoulade darauf verteilen und andere Brötchenhälfte daraufsetzen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 19 g Eiweiß
  • 16 g Fett
  • 31 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved