Vollkornbrötchen mit Putenfleisch

0
(0) 0 Sterne von 5
Vollkornbrötchen mit Putenfleisch Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Putenbrust 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 EL  Sonnenblumenöl 
  • 1   Avocado 
  • 1   Salatgurke 
  • 1   rote Chilischote 
  • 3 EL  Balsamico-Essig 
  • 1 EL  mittelscharfer Senf 
  • 75 Schmand 
  •     Zucker 
  • 8   Halme Schnittlauch 
  • 3 EL  Barbecuesoße 
  • 4   Vollkorn-Brötchen 
  •     Holzspieße 

Zubereitung

35 Minuten
ganz einfach
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen und in 3 Steaks schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer ofenfesten Pfanne erhitzen, Fleisch darin unter Wenden ca. 3 Minuten scharf anbraten. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s.
2.
Hersteller) weitere 6–7 Minuten braten.
3.
Avocado halbieren, Kern entfernen. Fruchtfleisch aus der Schale lösen und in Scheiben schneiden. Gurke waschen, schälen, waagerecht halbieren und in Scheiben schneiden. Chili waschen, putzen und in feine Ringe schneiden.
4.
Essig, Senf und Schmand verrühren, mit Zucker, Salz und Pfeffer würzen. Fleisch aus dem Ofen nehmen. Schnittlauch waschen, trocken schütteln, in feine Röllchen schneiden und zum Dressing geben. Gurke und Avocado zum Dressing geben und vermengen.
5.
Fleisch mit einer Gabel auseinanderzupfen. In einer Schüssel mit Barbecuesoße vermengen. Brötchen halbieren und toasten. Salat und Fleisch auf den unteren Brötchenhälften verteilen, obere Brötchenhälften darauflegen, mit Holzspießen feststecken und die Brötchen halbieren.
6.
Restlichen Salat dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 490 kcal
  • 2050 kJ
  • 38g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 31g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved