Buntes Kartoffelragout mit Austernpilzen.

0
(0) 0 Sterne von 5
Buntes Kartoffelragout mit Austernpilzen. Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 Kartoffeln 
  • 1/2 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 500 Broccoli 
  • 50 Frühstücksspeck 
  • 150 Austernpilze 
  • 1 EL  Öl 
  • 40 Butter oder Margarine 
  • 40 Mehl 
  • 250 Schlagsahne 
  • 250 Tomaten 
  • 1 Bund  Petersilie und Schnittlauch 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     geriebene Muskatnuss 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. In kochender Brühe ca. 15 Minuten garen. Broccoli putzen, waschen und in Röschen teilen. Ca. 5 Minuten vor Ende der Garzeit zu den Kartoffeln geben.
2.
Speck in Stücke schneiden. Austernpilze putzen. Speck im heißen Öl knusprig ausbraten und aus der Pfanne nehmen. Austernpilze im Speckfett goldbraun anbraten und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Kartoffeln undBroccoli abtropfen lassen, Brühe dabei auffangen.
3.
Fett erhitzen. Mehl darin anschwitzen und mit Sahne und Brühe ablöschen. Ca. 5 Minuten köcheln lassen. Tomaten putzen, waschen, halbieren, entkernen und in dünne Spalten schneiden. Kräuter waschen, grob hacken und in die Soße rühren.
4.
Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzig abschmecken. Kartoffeln, Broccoli, Pilze, Tomaten und 2/3 der Speckwürfel zur Soße geben und erwärmen. Ragout eventuell nachwürzen. In einer Schüssel anrichten. Mit dem übrigen Speck bestreut servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 650 kcal
  • 2730 kJ
  • 11g Eiweiß
  • 40g Fett
  • 54g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved