Champignon-Gorgonzola-Pfanne

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Zwiebeln (ca. 100 g)  
  • 1,2 kg   Champignons  
  • 1-2 EL   Butter oder Margarine  
  • 1/2 Packung (225 g)  tiefgefrorene Erbsen  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 100 g   Schlagsahne  
  • evtl. 5 EL   trockener Weißwein  
  • 150 g   Gorgonzola Käse  
  • 1-2 EL   heller Soßenbinder  
  • 8 (ca. 150 g)  dünne Scheiben roher geräucherter Schinken  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen und fein würfeln. Pilze putzen, evtl. waschen. Fett in einer großen Pfanne (oder 2 Pfannen) erhitzen. Zwiebeln darin glasig dünsten. Pilze zugeben und bei starker Hitze ca. 10 Minuten braten.
2.
Erbsen zufügen, würzen. Mit 3/8 Liter Wasser, Sahne und evtl. Wein aufkochen. Ca. 5 Minuten köcheln. Gorgonzola in kleine Stücke schneiden. Unter Rühren in der Soße schmelzen. Soße binden, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Alles mit Schinken anrichten. Dazu schmeckt Bauernbrot.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 540 kcal
  • 2260 kJ
  • 26 g Eiweiß
  • 40 g Fett
  • 15 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved