Champignon mit Spinat und Frühstücksspeck

Aus LECKER 37/2007
0
(0) 0 Sterne von 5
Champignon mit Spinat und Frühstücksspeck Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1/2 Packung  (225 g) tiefgefrorener Spinat 
  • 8   große Champignons (à ca. 50 g) 
  • 1-2   Knoblauchzehen 
  • 3 EL  Olivenöl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer aus der Mühle 
  • 8 Scheiben  Frühstücksspeck 
  •     Holzspießchen 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Spinat auftauen lassen. Champignons putzen, säubern und trocken tupfen. Stiele entfernen. Knoblauch schälen, durch eine Knoblauchpresse drücken. 1 Esslöffel Öl erhitzen. Knoblauch darin glasig dünsten.
2.
Spinat zufügen und erhitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Spinat in die Champignons füllen. Mit Speck umwickeln, feststecken. 2 Esslöffel Öl erhitzen. Pilze darin rundherum ca. 5 Minuten braten. Nochmals mit Pfeffer würzen.
3.
Dazu schmeckt Brot.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 150 kcal
  • 630 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 2g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved