Champignons auf Röstbrot

0
(0) 0 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Person
  • 250 g   Champignons  
  • 1   kleine Zwiebel  
  • 1   kleine Knoblauchzehe  
  • 1/2 TL (3 g)  Öl  
  •     Salz, weißer Pfeffer  
  • 2 Scheiben   Vollkorn-Toast (à ca. 30 g) 
  • 2 Stiel(e)   frischer oder etwas getrockneter Thymian  
  • 1 TL (10 g)  saure Sahne  
  • 1 Messerspitze   Gemüsebrühe  
  • 1 TL   heller Soßenbinder  

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Champignons putzen, waschen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln
2.
Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten. Pilze zufügen und ca. 5 Minuten goldbraun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen
3.
Brot toasten. Thymian waschen und abzupfen. 5-6 EL Wasser, Sahne, Brühe und Thymian zu den Champignons geben. Alles aufkochen und Soßenbinder einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Brot diagonal halbieren und mit den Champignons anrichten
4.
EXTRA-TIPPS
5.
So gelingts ohne Toaster: die Brotscheiben in der beschichteten Pfanne ohne zusätzliches Fett rösten. Für eine Extra-Portion Vitamin C: die gebratenen Champignons mit reichlich gehackter Petersilie bestreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 240 kcal
  • 1000 kJ
  • 13 g Eiweiß
  • 7 g Fett
  • 30 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved