Cheerful Chicken-Curry mit Mango

Aus LECKER-Sonderheft 4/2021
Cheerful Chicken-Curry mit Mango  Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken
Lowcarb
  • Zubereitungszeit:
    40 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

2 Knoblauchzehen

1 Stück (ca. 2 cm) Ingwer

3 Schalotten

1 kg Hähnchenfilet

3 EL Öl

3 TL Currypaste

600 ml Kokosmilch

600 ml Hühnerbrühe

2 Mangos

ca. 4 EL Sojasoße

Saft und Spalten von 1 Limette

je 4 Stiele Thai-Basilikum

je 4 Stiele Koriander

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Knoblauch, Ingwer sowie Schalotten schälen und alles fein hacken. Das Hähnchenfilet trocken tupfen und quer in dünne Streifen schneiden. Das Öl in einem breiten Topf (oder in einer Wokpfanne) er­hitzen. Die Hähnchenfilet­streifen darin portionsweise bei starker Hitze unter Wenden anbraten und herausnehmen.

2

Ingwer, Knoblauch, Schalotten und Currypaste im heißen Bratfett andünsten. Kokosmilch und Brühe angießen, aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln.

3

Mango schälen, das Fruchtfleisch erst vom Stein, dann in mundgerechte ­Stücke schneiden. Mit dem Hähnchenfleisch in die Currysoße geben. Mit ­Sojasoße und Limettensaft abschmecken. Zum Servieren Thai-Basilikum und Koriander waschen, Blätter ab­zupfen und über das Curry streuen. Mit Limettenspalten anrichten.

Nährwerte

Pro Portion

  • 510 kcal
  • 43 g Eiweiß
  • 33 g Fett
  • 9 g Kohlenhydrate