Chicken-Ananas-Curry mit asiatischem Kohlsalat

Aus LECKER 1/2016
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   grüne Peperoni  
  • 100 g   Mayonnaise  
  • 100 g   Crème fraîche  
  •     Saft von 1⁄2 Zitrone 
  • 5 EL   Sesamöl  
  •     Salz  
  •     Zucker  
  • 25 g   Zwiebelsprossen (ersatzweise Schnittlauch) 
  • 2   Möhren  
  • 1   Ananas  
  • 1⁄2   Chinakohl  
  • 600 g   Hähnchenfilet  
  • 2   rote Zwiebeln  
  • 1 EL   Öl  
  • 1 EL   Massaman-Currypaste (Asialaden) 
  • 1 Dose(n) (400 ml)  ungesüßte Kokosmilch  
  • 1 EL   Speisestärke  
  • 300 ml   Geflügelfond (Glas) 
  • 1⁄2 Bund   oder Töpfchen  
  •     Koriander  
  • 1–2 EL   Fischsoße (Asialaden) 
  •     Kresse  

Zubereitung

50 Minuten
ganz einfach
1.
Für das Salatdressing Peperoni putzen und längs aufschneiden, entkernen, waschen und fein schneiden. Mayonnaise, Crème fraîche, Zitronensaft und Sesamöl verrühren. Peperoni einrühren, mit Salz und 1 TL Zucker abschmecken.
2.
Für den Salat Sprossen ab­spülen und abtropfen lassen. Möhren schälen, waschen und in lange feine Stifte schneiden. Ananas großzügig schälen, vierteln und den Strunk her­ausschneiden. Fruchtfleisch in Stücke schneiden.
3.
Chinakohl putzen, waschen, Strunk abschneiden. Kohl in breite Streifen schneiden.
4.
Für das Curry Fleisch waschen, trocken tupfen und in mittel­große Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und grob würfeln. Öl in einem großen Topf er­hitzen, Zwiebeln darin andünsten. Currypaste zugeben und kurz mit anschwitzen.
5.
Mit Kokosmilch ablöschen und aufkochen. Stärke und 2 EL Fond glatt rühren. Rest Fond, Hähnchen und Hälfte Ananas zum Curry geben, wieder aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln.
6.
Koriander waschen und trocken schütteln, die Blättchen abzupfen. Hälfte Koriander, Möhren, Rest Ananas, Kohl und Salatdressing mischen. Mit Sprossen bestreuen. Curry mit der angerührten Stärke leicht binden und mit Fischsoße abschmecken.
7.
Mit übrigem Koriander und eventuell Kresse bestreuen, mit Salat anrichten. Dazu passen Basmatireis und ein ­Sojadip (s. rechts) zum Beträufeln.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 880 kcal
  • 29 g Eiweiß
  • 70 g Fett
  • 28 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved