Chicken-Curry „Bollywood“

Aus LECKER 5/2022
Chicken-Curry „Bollywood“ Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken
  • Zubereitungszeit:
    60 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

1/2 425 ½ ml Dose Aprikosen

500 g Spitzkohl

3 Lauchzwiebeln

500 g Tomaten

2 Packungen (à 250 g) Express-Langkornreis

4 EL Butter

500 g Hähnchenfilet

Salz

Pfeffer

Curry

1 EL Mehl

1 Dose (400 ml) Kokosmilch

grober Pfeffer zum Bestreuen

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Aprikosen abtropfen, dabei ca. 150 ml Saft auffangen. Aprikosen klein schneiden. Gemüse putzen. Kohl in Streifen, Lauchzwiebeln in Ringe schneiden und Tomaten in Spalten schneiden.

2

Reis und 8-10 EL Wasser in eine Auflaufform geben. 2 EL Butter in einer Pfanne erhitzen. Hähnchen darin unter Wenden ca. 10 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Herausnehmen, auf den Reis setzen und im heißen Ofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C) ca. 15 Minuten garen.

3

Inzwischen 2 EL Butter im Bratfett erhitzen. Kohl, Aprikosen und Lauchzwiebeln darin andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit 2 TL Curry sowie Mehl bestäuben, anschwitzen. Mit Aprikosensaft und Kokosmilch ablöschen. Die Tomaten zugeben, aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln.

4

Fleisch in Scheiben schneiden. Reis mit Curry-Gemüse sowie Hähnchen anrichten und mit grobem Pfeffer bestreuen.

Nährwerte

Pro Portion

  • 430 kcal
  • 14 g Eiweiß
  • 16 g Fett
  • 53 g Kohlenhydrate