close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Chicken-Curry „Bollywood“

Aus LECKER 5/2022
3
(1) 3 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 1/2 425 ml Dose  Aprikosen  
  • 500 g   Spitzkohl  
  • 3   Lauchzwiebeln  
  • 500 g   Tomaten  
  • 2 Packungen (à 250 g)  Express-Langkornreis  
  • 4 EL   Butter  
  • 500 g   Hähnchenfilet  
  •     Salz, Pfeffer, Curry  
  • 1 EL   Mehl  
  • 1 Dose (400 ml)  Kokosmilch  
  •     grober Pfeffer zum Bestreuen 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Aprikosen abtropfen, dabei ca. 150 ml Saft auffangen. Aprikosen klein schneiden. Gemüse putzen. Kohl in Streifen, Lauchzwiebeln in Ringe schneiden und Tomaten in Spalten schneiden.
2.
Reis und 5–6 EL Wasser in eine Auflaufform geben. 2 EL Butter in einer Pfanne erhitzen. Hähnchen darin unter Wenden ca. 10 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Herausnehmen, auf den Reis setzen und im heißen Ofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C) ca. 15 Minuten garen.
3.
Inzwischen 2 EL Butter im Bratfett erhitzen. Kohl und Lauchzwiebeln darin andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit 2 TL Curry sowie Mehl bestäuben, anschwitzen. Mit Aprikosensaft und Kokosmilch ablöschen. Die Tomaten zugeben, aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln.
4.
Fleisch in Scheiben schneiden. Reis mit Curry-Gemüse sowie Hähnchen anrichten und mit grobem Pfeffer bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 430 kcal
  • 14 g Eiweiß
  • 16 g Fett
  • 53 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: House of Food / Bauer Food Experts

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved