Chinakohl-Tomaten-Pfanne

0
(0) 0 Sterne von 5
Chinakohl-Tomaten-Pfanne Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Chinakohl (ca. 600 g) 
  • 1/2 (ca. 250 g)  Gemüsezwiebel 
  • 1-2   Knoblauchzehen 
  • 100 gekochter Schinken in Scheiben 
  • 20 Butterschmalz 
  • 1 Packung (500 g)  stückige Tomatensoße 
  • 1/8 Gemüsebrühe (Instant) 
  •     Salz 
  •     Cayennepfeffer 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  • 6 Scheiben  Toastbrot 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Chinakohl putzen, waschen, gut abtropfen lassen und in Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel grob würfeln, Knoblauch durch eine Knoblauchpresse drücken. Schinken in feine Streifen schneiden. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Chinakohl und Zwiebel darin unter Wenden anbraten. Schinken und Knoblauch zufügen, kurz mitbraten und mit Tomatensoße und Brühe ablöschen. Aufkochen, 2-3 Minuten köcheln lassen und mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Petersilie waschen, trocken tupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, in Streifen schneiden. Chinakohlpfanne mit Petersilie bestreut und garniert servieren. Dazu geröstetes Toastbrot reichen
2.
Zubereitungszeit 25-30 Minuten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 210 kcal
  • 880 kJ
  • 11g Eiweiß
  • 8g Fett
  • 22g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved