Chinakohl-Salat mit Saure-Sahne-Dressing

3
(8) 3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1/2   Chinakohl (ca. 500 g)  
  • 1   rote Paprikaschote  
  • 175 g   Lauchzwiebeln  
  • 100 g   eingelegte Maiskölbchen (Glas) 
  • 6 EL   heller Balsamico-Essig  
  •     Salz  
  •     frisch gemahlener schwarzer Pfeffer  
  • 1 Prise   Zucker  
  • 3 EL   Öl  
  • 2–3   Limetten  
  • 300 g   stichfeste Saure Sahne  
  • 50 g   flüssiger Honig  
  • 1   Beet Kresse  

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Chinakohl putzen, waschen und in Streifen schneiden. Paprika putzen, waschen und in Würfel schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Mais in Stücke schneiden. Kohl, Paprika, Lauchzwiebeln und Mais vermengen.
2.
Essig, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. Öl darunterschlagen. Mit dem Salat vermengen. Limetten halbieren, Saft auspressen. Saure Sahne, Limettensaft und Honig verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Salat anrichten. Kresse vom Beet schneiden, darüber verteilen. Dip darauf verteilen und mit Pfeffer bestreuen. Restlichen Dip dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 260 kcal
  • 1090 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 16 g Fett
  • 21 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved