Chocolate-Cookies mit gesalzenem Karamell

Aus food & foto
0
(0) 0 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Stück
  • 75 g   Butter  
  • 160 g   brauner Zucker  
  • 1   Ei (Gr. M) 
  • 150 g   Mehl  
  • 50 g   Backkakao  
  • 1/2 TL   Backpulver  
  • 1 TL   Natron  
  • 100 g   weißer Zucker  
  • 100 g   Creme Double  
  •     Salz  
  • 100 g   Zartbitterschokolade  
  •     Backpapier  

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Butter und braunen Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig aufschlagen. Ei unterrühren. Mehl, Kakao, Backpulver und Natron zufügen und unterrühren. Masse zu 8 Bällchen formen und auf 2 mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen. Bälle flach drücken und Blechweise im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) 10–15 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und vollständig auskühlen lassen.
2.
Währenddessen weißen Zucker und 75 ml Wasser in einem Topf aufkochen und unter gelegentlichem Rühren karamellisieren lassen. Creme Double und 1/4 TL Salz zufügen und ca. 4 Minuten unter Rühren köcheln lassen. Schokolade grob hacken. Topf vom Herd nehmen, Schokolade zufügen und unter Rühren schmelzen. Creme auf die Kekse streichen und servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 410 kcal
  • 6 g Eiweiß
  • 19 g Fett
  • 53 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved