close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Cooler Cheesecake mit Gin-Heidelbeeren

Aus LECKER 7/2022
0
Gib die erste Bewertung ab!

Gerade an heißen Tagen erfrischend: der Cheesecake mit Kekskrümel­boden, der schön kühl aus der Gefriertruhe kommt. Heitere Aussichten verspricht auch das Topping aus Konfitüre, Beeren und Gin – selbst dann, wenn weniger die Sonne und mehr die Gäste strahlen.

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Stück
  • 120 g   Butter  
  • 250 g   Haferkekse  
  • 4   Eier (Gr. M) 
  • 200 g   Zucker  
  • 800 g   Frischkäse  
  • 200 g   Schlagsahne  
  • 30 g   Speisestärke  
  • 5 EL   Gin  
  • 250 g   Heidelbeerkonfitüre  
  • 250 g   Heidelbeeren  
  •     Alufolie  
  •     Gefrierbeutel  

Zubereitung

90 Minuten
ganz einfach
1.
Zwei Bahnen Alufolie über Kreuz legen. Eine Springform (26 cm Ø) in die Mitte stellen. Folie an der Außenwand hochziehen und am oberen Rand andrücken.
2.
Für den Boden Butter schmelzen. Kekse in einen Gefrierbeutel geben, verschließen. Mit der Teigrolle darüber­fahren, bis die Kekse fein ­zerbröselt sind. Mit Butter mischen, in der Form zu einem Boden andrücken, dabei einen kleinen Rand formen. Ca. 30 Minuten kalt stellen.
3.
Für die Cheesecake-Masse Eier und Zucker ca. 5 Minuten schaumig rühren. Erst den Frischkäse, dann die Sahne und zum Schluss die Stärke unterrühren. Auf dem Keksboden ver­teilen. Form in eine größere ofenfeste Form (oder auf die Fettpfanne des Backofens) stellen und in den vorgeheizten Ofen (E-Herd: 160 °C/Umluft: 140 °C) schieben. So viel heißes Wasser angießen, dass die Springform ca. 2 1/2 cm hoch im ­Wasser steht. Ca. 50 Minuten backen. 
4.
Kuchen im ausgeschalteten Ofen bei leicht geöffneter Tür ca. 45 Minuten ruhen lassen. Herausnehmen, aus dem Wasserbad heben. Auskühlen lassen und dann ca. 2 Stunden im Tiefkühler anfrosten.
5.
Inzwischen für das Topping Gin (oder Wasser) und Konfitüre aufkochen. Beeren waschen, in die Kon­fitüre geben und einmal aufkochen. Abkühlen lassen, mindestens 1 Stunde kalt stellen. Zum Servieren die Gin-Beeren auf den Cheese­cake geben.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 540 kcal
  • 11 g Eiweiß
  • 33 g Fett
  • 31 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: House of Food / Bauer Food Experts

Copyright 2023 LECKER.de. All rights reserved