Cremige Kohlrabisuppe mit Kokosmilch

3.52941
(17) 3.5 Sterne von 5
Cremige Kohlrabisuppe mit Kokosmilch Rezept

Wer hätte das gedacht: der bodenständige Kohlrabi harmoniert im Suppentopf ganz wunderbar mit fernöstlicher Kokosmilch.

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Zwiebeln  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • ca. 1 kg (ca. 450 g)  Kohlrabi mit Grün  
  • 250 g   Kartoffel  
  • 4 EL   Öl  
  • 2–3 TL   Currypulver  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     Zucker  
  • 1 Dose(n) (400 ml)  Kokosmilch  
  • 600 ml   Gemüse- oder Geflügelbrühe  
  • 150 g   rote Paprikaschote  
  • 2   Hähnchenfilets (à ca. 175 g) 
  • 8   Holzspieße  

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Die kleinen Kohlrabiblätter waschen und in Streifen schneiden, Streifen in eine Schüssel mit Wasser legen. Kohlrabi schälen, waschen und in kleine Stücke schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden. 2 EL Öl in einem Topf schmelzen. Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten. Kohlrabi und Kartoffeln zufügen und unter Rühren ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze andünsten. Mit Curry bestäuben, mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Mit Kokosmilch und Brühe ablöschen, aufkochen. Zugedeckt ca. 25 Minuten garen
2.
Inzwischen Paprika putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Filets waschen, trocken tupfen und in je 4 Streifen schneiden. Fleischstreifen auf Holzspieße stecken. Mit Salz und Pfeffer würzen. 2 EL Öl in einer großen, beschichteten Pfanne erhitzen und Spieße portionsweise darin ca. 3 Minuten von jeder Seite braten. Herausnehmen und warm halten
3.
Suppe fein pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Suppe anrichten, je einige Paprikastreifen und Kohrabigrün daraufgeben. Spieße dazureichen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 420 kcal
  • 1760 kJ
  • 26 g Eiweiß
  • 26 g Fett
  • 20 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Video-Tipp

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved