Cremige Orangen-Möhrensuppe

Aus kochen & genießen 4/2013
Cremige Orangen-Möhrensuppe Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken

Diese warme Möhrensuppe ist eine Wohltat als Vorspeise oder zum Brunch. Sie lässt sich gut vorbereiten und Orangesaft verpasst ihr den fruchtigen Feinschliff.

  • Zubereitungszeit:
    60 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

2 mittelgroße Zwiebeln

600 g Möhren

200 g Kartoffeln

3-4 EL Butterschmalz

Zucker

Salz

Pfeffer

1 ¼ l Hühnerbrühe

300 ml Orangensaft

1 Bund Lauchzwiebeln

300 g Crème fraîche

evtl. Basilikum zum Garnieren

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Zwiebeln schälen, hacken. Möhren schälen, waschen und in grobe Scheiben schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und grob würfeln.

2

Butterschmalz in einem Topf erhitzen, Zwiebeln darin glasig dünsten. Kartoffeln und Möhren zufügen, unter Wenden andünsten. Mit 1 TL Zucker, Salz und Pfeffer würzen.

3

Brühe und Saft angießen, aufkochen und zugedeckt ca. 20 Minuten köcheln. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Suppe fein pürieren und abschmecken. Mit Crème fraîche und Lauchzwiebeln anrichten.

4

Mit Basilikumblättchen garnieren.

Nährwerte

Pro Person

  • 210 kcal
  • 29 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 30 g Kohlenhydrate

Video-Tipp

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.