Crêpes mit Erdbeer-Kompott

3
(4) 3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 750 g   Erdbeeren  
  • 50 g   + 1 EL Zucker  
  • 300 ml   Apfelsaft  
  • 2 EL   Zitronensaft  
  • 4 EL   Orangenlikör  
  • 150 g   Mehl  
  • 1 Prise   Salz  
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 150 ml   Milch  
  • 6 EL   Mineralwasser  
  •     Öl zum Ausbacken 
  • 20 g   Baiser  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Erdbeeren waschen, putzen und je nach Größe halbieren oder vierteln. 50 g Zucker und Apfelsaft aufkochen. Erdbeeren dazugeben, nochmals aufkochen. Mit Zitronensaft und Likör abschmecken und kühl stellen. Für die Crêpes Mehl, 1 Esslöffel Zucker, Salz und Eier verrühren. Milch und Mineralwasser nach und nach unterrühren. Teig ca. 15 Minuten ruhen lassen. Eine beschichtete Pfanne mit etwas Öl ausstreichen. 1/8 des Teigs hineingießen und durch Hin- und Herschwenken auf dem Pfannenboden dünn verteilen. Von beiden Seiten goldgelb backen. Aus übrigem Teig ebenso weitere 7 Crêpes backen. Crêpes mit abgekühltem Erdbeer-Kompott auf Tellern anrichten. Baiser zerbröseln und darüberstreuen
2.
15 Minuten Wartezeit
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 11 g Eiweiß
  • 8 g Fett
  • 68 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: FOTOGRAF, Praktikant

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved