Croque Hawaii

Croque Hawaii Rezept

Zutaten

Für Person
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 75 Salatdressing (20 % Fett) 
  • 50 Schmand 
  •     Salz 
  •     frisch gemahlener schwarzer Pfeffer 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 100 Salatgurke 
  • 2   Ananasringe (aus der Dose; à ca. 35 g) 
  • 2-3   Eisbergsalatblätter 
  • 1   Baguettebrötchen (à ca. 75 g) 
  • 1 Scheibe (ca. 45 g)  gekochter Schinken 
  •     Kirschtomaten und Basilikum 

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Knoblauch schälen und sehr fein hacken. Salatdressing, Schmand und Knoblauch verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Gurke waschen und in dünne Scheiben schneiden.
2.
Ananas in Stücke schneiden. Salat waschen und trocken tupfen. Brötchen halbieren. Ober- und Unterseite mit der Hälfte der Creme bestreichen. Untere Brötchenhälfte mit Salat, Gurken, Ananas, Zwiebeln und Schinken belegen.
3.
Restliche Creme dazwischen verteilen und mit Pfeffer bestreuen. Deckel darauf setzen und auf einem Teller servieren. Nach Belieben mit Kirschtomaten und Basilikum garniert servieren.

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 620 kcal
  • 2600 kJ
  • 19g Eiweiß
  • 28g Fett
  • 69g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved