Dicke Bohnen mit Speck

0
(0) 0 Sterne von 5
Dicke Bohnen mit Speck Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   große Zwiebeln (ca. 200 g) 
  • 1   große Möhre 
  • 1 TL  schwarze Pfefferkörner 
  • 2   Gewürznelken 
  • 1   Lorbeerblatt 
  • 500 Kasselerkotelett auf dem Knochen 
  • 200 geräucherter durchwachsener Speck 
  • 2 (ca. 230 g)  Kochwürste/ Mettenden 
  • 750 Kartoffeln 
  • 1,5 kg  Dicke Bohnen (frisch in der Schale) 
  • 1/2 Bund  Bohnenkraut (ersatzweise 1 TL getrocknetes Bohnenkraut) 
  • 45 Butter 
  •     Salz 
  • 30 Mehl 
  • 50 Schlagsahne 
  •     Pfeffer 
  •     Küchengarn 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen, 1 vierteln. Möhre putzen, waschen und grob in Stücke schneiden. Ca. 1 1/2 Liter Wasser, Möhrenstücke, Zwiebelviertel, Pfefferkörner, Gewürznelken und Lorbeerblatt in einen Topf geben und aufkochen. Kasseler und Speck zufügen und zugedeckt ca. 45 Minuten köcheln lassen. Kochwürste 15-20 Minuten vor Ende der Garzeit zufügen. Inzwischen Kartoffeln schälen, waschen und mit kaltem Wasser bedecken. Bohnen pahlen, waschen und abtropfen lassen. Bohnenkraut ebenfalls waschen, trocken tupfen und etwas zum Garnieren beiseite legen. Restliches Bohnenkraut mit Küchengarn zusammenbinden. Übrige Zwiebel fein würfeln. 15 g Butter in einem Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel darin andünsten. Von der fertigen Kasselerbrühe knapp 1 Liter abmessen, zur Zwiebel gießen und aufkochen. Bohnen und Bohnenkraut zufügen und zugedeckt ca. 20 Minuten kochen. Kartoffeln zugedeckt in wenig kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Mehl und 30 g weiche Butter verkneten. Bohnenkraut entfernen und die Mehl-Butter in den Bohnensud rühren. Nochmals unter Rühren 2-3 Minuten köcheln lassen. Sahne in die Soße rühren und die Bohnen mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kasseler, Speck und Kochwürste in der restlichen Brühe nochmals erhitzen. Kartoffeln abgießen und abdampfen lassen. Speck, Kasseler und Würste aus der Brühe heben und Kasseler vom Knochen lösen. Alles in Scheiben schneiden und mit den Bohnen und Salzkartoffeln auf Tellern anrichten. Mit Bohnenkraut garniert servieren
2.
Achtung: 100 g Schweineschmalz sind abgezogen!!
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 790 kcal
  • 3310 kJ
  • 55g Eiweiß
  • 45g Fett
  • 42g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved