Dip- und Stipp-Platte

Dip- und Stipp-Platte Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Dose(n)  (314 ml; Abtr.-Gew.: 190 g) Mandarin-Orangen 
  • 3 Scheiben  geräucherter Lachs (à ca. 45 g) 
  • 175 Miracel Whip 
  • 175 Schmand 
  • 150 Magermilch-Joghurt 
  • 200 Doppelrahm-Frischkäse 
  •     Salz 
  •     schwarzer Pfeffer 
  • 100 ml  Zitronensaft 
  •     Curry 
  •     Zucker 
  • 4   Eier 
  • 2-3   Knoblauchzehen 
  • 5   Tomaten 
  • 2   Avocados (à ca. 300 g) 
  • 2 EL  Schlagsahne 
  •     Cayennepfeffer 
  •     Edelsüß-Paprika 
  • 1   rote, gelbe und grüne Paprikaschote 
  • 1/2 (ca. 220 g)  Salatgurke 
  • 1/2 (ca. 375 g)  Staude Stangensellerie 
  • 100 Gouda- und Comté-Käse 
  • 100 Bake Rolls Brot Chips "Sesam" und "Knoblauch" 
  •     Zitronenecken, gehackte Mandeln und Dillfähnchen 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Mandarin-Orangen abtropfen lassen, Saft dabei auffangen. Lachs in feine Streifen schneiden. Miracel Whip, Schmand, Joghurt und Frischkäse mit den Schneebesen des Handrührgerätes verrühren.
2.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Dip halbieren. Unter eine Hälfte die Lachsstreifen, bis auf einige zum Garnieren, rühren. Nochmals mit Salz, Pfeffer und 1-2 Esslöffel Zitronensaft abschmecken. Unter die restliche Creme 2 Esslöffel Mandarinensaft und Curry rühren.
3.
Mandarinen, bis auf einige zum Garnieren, vorsichtig unterrühren. Nochmals mit Curry, Salz und Zucker abschmecken. Eier in kochendem Wasser in ca. 10 Minuten hart kochen. Abgießen, kalt abschrecken und pellen.
4.
Inzwischen für den Avocado-Dip Knoblauch schälen und fein hacken. Tomaten waschen und putzen. Eine Tomate vierteln, entkernen und fein würfeln. Avocados halbieren und die Steine herauslösen. Avocadohälften schälen und in Stücke schneiden.
5.
Avocado, Zitronensaft, Knoblauch und Sahne in eine Schüssel geben und mit einem Pürierstab pürieren. Mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Paprika abschmecken. Tomatenwürfel. bis auf einige zum Garnieren, unterrühren.
6.
Restliche Tomaten in Spalten schneiden. Paprika putzen, waschen und in Streifen schneiden. Gurke waschen, putzen und in Stifte schneiden. Staudensellerie putzen, waschen und in Stücke schneiden. Eier halbieren.
7.
Gouda in Stifte schneiden. Comté würfeln. Gemüse, Käse, Eier und Brot Chips auf einer Platte anrichten. Dips jeweils in ein Schälchen füllen. Avocado-Dip mit restlichen Tomatenwürfeln bestreuen und nach Belieben mit Zitronenecken garnieren.
8.
Curry-Mandarinen-Dip mit Curry bestäuben, mit Mandeln bestreuen und mit restlichen Mandarinen garniert servieren. Lachs-Dip mit Pfeffer bestreuen, restlichem Lachs belegen und nach Belieben mit Dillfähnchen garniert servieren.

Ernährungsinfo

9 Personen ca. :
  • 620 kcal
  • 2600 kJ
  • 22g Eiweiß
  • 47g Fett
  • 26g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved