Donuts "Olympia"

Aus LECKER.de 8/2004
5
(1) 5 Sterne von 5
Donuts "Olympia" Rezept

Zutaten

Für Stück
  •     Fett 
  • 3   Eier + 2 Eiweiß (Gr. M) 
  • 150 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 75 ml  Öl 
  • 250 Vollmilch-Joghurt 
  • 300 Mehl 
  • 3 gestrichene(r) TL  Backpulver 
  • 500 Puderzucker 
  •     grüne, rote, gelbe und blaue Speisefarbe, 1-2 TL Kakao 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Mulden eines Donut-Bleches (für 12 Stück, à 7 cm Ø) gut fetten. 3 Eier, Zucker, Vanillin-Zucker und Salz cremig rühren. Öl in feinem Strahl einrühren. Joghurt unterrühren. Mehl und Backpulver darüber sieben und kurz unterrühren
2.
Teig knapp zur Hälfte in die Mulden füllen. Restlichen Teig kalt stellen. Im heißen Ofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2) 15-20 Minuten backen. Kurz abkühlen lassen. Donuts vorsichtig herausnehmen, auskühlen lassen. Blech säubern und ca. 8 Vertiefungen erneut fetten. Rest Teig darin ebenso backen
3.
Puderzucker, Eiweiß und 3-4 EL Wasser glatt rühren. In 5 Schälchen verteilen. Mit Speisefarbe grün, rot, gelb und blau bzw. mit Kakao braun färben. Braunen Guss evtl. mit einigen Tropfen Wasser etwas dünner rühren. Donuts damit bestreichen, trocknen lassen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

20 Stück ca. :
  • 240 kcal
  • 1000 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 5g Fett
  • 44g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved